Juniorhelfer 3a - Franz-Xaver-Witt-Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Juniorhelfer 3a

Archiv > SJ 2016/2017

Kinder werden zu Juniorhelfern ausgebildet
Eine willkommene Überraschung erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a vergangene Woche, als am Mittwochmorgen Herr Scherr vom Roten Kreuz in Cham die Kinder in ihrem Klassenzimmer besuchte, um mit ihnen den zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs „Junior Helfer" durchzuführen. Dabei erfuhren sie nicht nur theoretisch, wie Erste Hilfe Leben retten kann, sondern erprobten die wichtigsten Ersthelfermaßnahmen auch selbst. So übten sie fleißig das Anfertigen eines Fingerkuppen- und Druckverbandes, alarmierten und informierten im Rollenspiel den Rettungsdienst und sind nun sogar in der Lage, einer bewusstlosen Person mithilfe der stabilen Seitenlage zu helfen. Wäre bis vor kurzem der Großteil der Kinder in einer Notsituation vermutlich noch völlig auf die Hilfe eines Erwachsenen angewiesen gewesen, so sind sie nach diesen beiden etwas anderen Schultagen nun als echte Erste Hilfe Spezialisten für den Ernstfall gewappnet. Den Kindern gefiel es so gut, dass die Zeit fast etwas zu schnell verging. Vielleicht ist es aber für einige ein kleiner Trost, dass angedacht ist, einen Schulsanitätsdienst an der Schule einzuführen. Auf die Begeisterung der Schüler kann in jedem Fall gezählt werden.
Wir bedanken uns bei Herrn Scherr vom Roten Kreuz und bei der Klassenleiterin Frau Regina Roithner für die Planung dieses wertvollen Beitrags zur Bildung unserer Schülerinnen und Schüler.

 
Aktualisiert, 18.10.2017
aktuelle Zeit:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü