Lesewettbewerb 6. Klasse - Franz-Xaver-Witt-Grund- und Mittelschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lesewettbewerb 6. Klasse

Schulleben

In unserer Mittelschule wurde es am 30.11.2016 ernst. Die drei Klassensiegerinnen des Vorlesewettbewerbs unserer 6. Klasse traten an, um die Schulsiegerin zu ermitteln. Im Beisein ihrer Klassenkameradinnen und Klassenkameraden lasen die Schülerinnen zunächst einen Text vor, den sie sich selbst ausgesucht hatten. Richtig schwierig wurde es dann, als es darum ging, fehlerfrei und mit möglichst guter Betonung aus einem unbekannten Text vorzulesen. Am Ende war es für vierköpfige Jury, bestehend aus der Elternbeirätin und gelernten Buchhändlerin Frau Kathrin Graßler, Herrn Bürgermeister Höcherl, der Klassenleiterin Frau Ecser und Schulleiter Modschiedler keine leichte Entscheidung. Allen voran Herr Höcherl bescheinigte den drei Vorleserinnen eine hervorragende Leistung. Am Ende setzte sich Karolina Biendl knapp gegen ihre Kontrahentinnen Lena Soller und Corina Eder durch. Alle drei wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhielten Büchergutscheine, die vom Elternbeirat zur Verfügung gestellt wurden. Außerdem gab es vom Herrn Bürgermeister noch Kugelschreiber mit eingebauter Taschenlampe, die unseren drei Leseratten gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit bestimmt noch gut Dienste leisten wird.
Wir bedanken uns bei Frau Elternbeirätin Kathrin Graßler und bei Herrn Bürgermeister Josef Höcherl, die uns in der Jury unterstützt haben.

 
Aktualisiert, 13.03.2017
aktuelle Zeit:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü